Bit Windows Server 1 Gigahertz-Prozessor-64 2012 R2 Standard-Datacenter P71-07835

Windows Server 2012 Datacenter 64-Bit, Einzelhandels-Kasten-on-line-Aktivierung Windows Servers 2012

 

Systemanforderungen:
Windows

ERFORDERLICHER PROZESSOR: 1 Gigahertz oder schneller
ERFORDERLICHES GEDÄCHTNIS: 2 GBS

ERFORDERLICHES FESTPLATTENSPEICHER: 20 GBs verfügbar
ERFORDERLICHE VIDEOKARTE: × 768 Bildschirmauflösung 1366; Grafikprozessor DirectX 9 mit WDDM-Fahrer

Windows Server 2012 R.2.0 Datacenter

 

Hersteller Microsoft Corporation
Hersteller-Teilnummer P71-07835
Hersteller-Webadresse http://www.microsoft.com
Markenname Microsoft
Produkt-Name Windows Server 2012 R.2.0 Datacenter
Produkt-Art Software-Genehmigen
Software-Name Windows Server 2012 R2.0 Datacenter
Sprache gestützt Einsprachig
Plattform gestützt PC
Betriebssystem gestützt Windows
Lizenz-Art Lizenz
Lizenz-Preiskalkulation Volumen
Höchstmenge der Importlizenz Prozessor 2
Genehmigenprogramm MOLP: Eröffnen Sie Geschäft

Änderungen von Windows Server 2012

 

Microsoft hat die folgenden Änderungen bestätigt, die durch Windows Server 2012 R2 eingeführt werden:

  • Automatisiertes Tiering: Erreichte Dateien der Speicherkapazitäts-Speicher sehr häufig auf schnellsten körperlichen Medien

  • Deduplication für VHD: Verringert die Speicherkapazität für VHD-Dateien mit in großem Maße ähnlichem Inhalt, indem den ähnlichen Inhalt nur einmal speichern

  • Windows PowerShell v4, das jetzt eine gewünschter Zustands-Konfiguration (DSC)-Eigenschaft umfasst

  • Integrierte Unterstützung des Büros 365 (Wesensmerkmaleausgabe)

  • Benutzerschnittstelle ändert von Windows 8,1, einschließlichsichtbaren Startknopf

  • UEFI-ansässige virtuelle Maschinen

  • Verbesserungen von den Fahrernacheiferern zu den synthetischen Hardware-Fahrern, zum der Vermächtnisunterstützung herabzusetzen

  • Schnellere VM-Entwicklung (ungefähr Hälfte Zeit)

  • Internet-Informationsdienste 8,5: Unterstützung für das Protokollieren in dem Ereignis, das für Windows verfolgt und die Fähigkeit, irgendwelche verlangen/Wartetitel aufzuzeichnen. Um Ersteigbarkeit zu verbessern, wenn IIS mit 100 konfiguriert ist oder mehr Website, standardmäßig beginnt es nicht automatisch irgendwelche von ihnen. Neben diesem ist eine neue Konfigurationswahl „der untätigen Arbeitskraft-Prozess-Seite-Heraus“ Anwendungspools hinzugefügt worden, um Windows-Seite-heraus anzuweisen der Prozess, wenn sie während des untätigen TIMEOUTzeitraums untätig gewesen ist (standardmäßig, 20 Minuten).

  • Server-Nachrichtenblock: Protokollierungsqualitätsverbesserungen der Leistung und des Ereignisses, Unterstützung für hyper--v Livemigration über SMB, Bandbreitenprioritisierungsmanagement und die Fähigkeit, Unterstützung SMBs 1,0 zu entfernen

  • Windows-Entwicklungs-Dienstleistungen: Unterstützung für die Leitung von WDS über PowerShell.

  • Windows Defender ist in einer Server-Kerninstallation verfügbar und ist standardmäßig installiert und ermöglicht.

  • IP- addressmanagement (IPAM): Verlängert, um Rolle-ansässige Zugriffskontrolle zu stützen, zulassend feinkörnige Steuerung, über der Benutzer Konfigurationen für DHCP-Reservierungen ansehen oder ändern können, blockiert Bereiche, IP address, DNS-Ressource notiert, etc. Zusätzlich kann IPAM mit virtuelle Maschinen-Manager, 2012 integrieren System Centers, die R2to IP-Politik über körperlicher und virtueller Umwelt koordiniert haben. Die IPAM-Datenbank kann in einer SQL-Server-Fall ofWindows internen Datenbank stattdessen gespeichert werden.

  • Gruppen-Politik hat eine neue „Politik-Pufferspeicher“ Einstellung, die Gebiet-verbindende Maschinen eine Kopie der Gruppenpolitikeinstellungen auf der Kundenmaschine speichern und lässt, abhängig von der Geschwindigkeit des Zugangs zum Gebietsprüfer, die zur Startzeit verwenden, anstatt, auf die Politikeinstellungen zu warten, um herunterzuladen. Dieses kann Startzeiten auf Maschinen verbessern, die vom Firmennetz getrennt sind. [80] neue Gruppen-Politikeinstellungen sind addiert worden, um neue Eigenschaften in andInternet Windows 8,1 Forscher 11, wieAktivierenderUnterstützungSPDY/3, derKonfigurationsanfangsbildschirmaufbautenundderEntdeckungvonTelefonnummernin denWebseiten zu umfassen.

  • TLS-Unterstützung wird verlängert, um RFC 5077" Sitzungs-Zurücknahme Transport Layer Securitys (TLS) ohne Server-Side-Zustand zu stützen“, der Leistung von lang anhaltend TLS-gesicherten Verbindungen verbessert, die wegen des Sitzungsverfalls wieder anschließen müssen.

  • Hyper--v Rolle und hyper--v Managementkonsole werden der Wesensmerkmaleausgabe hinzugefügt.

  • Windows Server-Aktualisierungs-Dienstleistungen wurden für Ausgabe Wesensmerkmale R2 Windows Servers 2012 zur Verfügung gestellt.

  • ReFS gewann Unterstützung für abwechselnde Datenströme und automatische Fehlerkorrektur auf Paritätsräumen.

 Bit Windows Server 1 Gigahertz-Prozessor-64 2012 R2 Standard-Datacenter P71-07835

 

Erhalten Sie den besten Preis für

Bit Windows Server 1 Gigahertz-Prozessor-64 2012 R2 Standard-Datacenter P71-07835
Bit Windows Server 1 Gigahertz-Prozessor-64 2012 R2 Standard-Datacenter P71-07835
Fortsetzen
Gehen Sie zurück zuProdukte
Gehen Sie zurück zu

Standard R2 des Windows-Server-2012

Plaudern
Referenzen
Ändern Sie Sprache